BRK Eschau
logo
BRK Eschau
Bereitschaft
Helfer vor Ort
Jugendrotkreuz
In Gedenken...
Diashow
Rock+Kreuz
Zeltlager
Presse
Interessante Links
Gästebuch
Interner Bereich


wir zählen auf euch
Bayerisches Rotes Kreuz

 

Blutspendetermine 2016: 
Donnerstag, 13.10.2016

____________________________________________________________________________

 

   +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

JRK-Eschau

Ferienbetreuung: „Spielen wie im Zeltlager“

Unter dem Motto „Spielen wie im Zeltlager“ veranstaltete das Jugendrotkreuz Eschau
in der Zeit vom 01.08.2016 bis 05.08.2016 eine Tagesbetreuung für Kinder ab 6 Jahren
im Rahmen der Ferienspiele.

Auf dem Gelände der Hobbacher Festhalle, betreute das Zeltlagerteam die Teilnehmer
von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr, beginnend mit einem Frühstück.

Anschließend standen täglich wechselnde Bastelworkshops wie Gipsmasken herstellen,
Armbänder knüpfen, Traumfänger, Knautschbälle, Vogelhäuser  etc. basteln und gestalten,
batiken und vieles mehr auf dem Programm.

Nach dem Mittagessen wurden dann diverse Ballspiele, eine Schnitzeljagd mit anschließender
Schatzsuche oder Spiele-Olympiaden angeboten, bei denen die Kinder in Teams aufgeteilt
wurden und gegeneinander antreten konnten.

Bei gutem Wetter waren auch der nebenan gelegene Spielplatz und der Bach „Elsava“ eine
willkommene Abwechslung für die Kinder sowie die Betreuer. Es wurde ein Staudamm errichtet
und das gestaute Wasser diente als „Swimming Pool“.

Bei einer Veranstaltung des Roten Kreuzes darf die erste Hilfe nicht zu kurz kommen.
Deshalb gab es an einem Nachmittag eine kurze theoretische Einführung mit anschließendem
praktischem Training, bei dem die Kinder das richtige Anlegen eines Verbandes, eines
Fingerkuppen Pflasters, die Anwendung des Dreieckstuches sowie die stabile Seitenlage
und Schocklage beigebracht bekamen. Krönender Abschluss dieses Tages war der Besuch
bei der nahe gelegenen Rettungswache in Hobbach, bei dem der Rettungswagen genau
unter die Lupe genommen wurde.

Auch die Sommerauer Taubenzüchter besuchten uns einen Nachmittag und beantworteten
den Teilnehmern geduldig jede Frage. Die Kinder hatten dann die Möglichkeit die Tauben
fliegen zu lassen.

Des Weiteren wurden aus Paletten Bänke und ein Tisch hergestellt, die auch in Zukunft
Spaziergängern einen Platz zum Ausruhen bieten.

Natürlich durfte auch unsere „Spielekiste“ aus dem Zeltlager nicht fehlen. So gehörten auch
Teller jonglieren, Stelzen laufen, Federball usw. zum Zeitvertreib.

Insgesamt wurden über 80 Kinder in der Woche betreut. Es war für alle Beteiligten eine
schöne Zeit.

Wir bedanken uns bei den vielen ehrenamtlichen Helfern vor und hinter den Kulissen
unserer Ferienspiel-Woche und bei der Gemeindeverwaltung für die kostenfreie Nutzung
der Festhalle.

Wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr wieder ein Zeltlager mit euch ausrichten zu können
bei dem die Kinder ein wie gewohnt buntes und abwechslungsreiches Programm erwartet.


Text: Ramona Wehren

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________

  Neugierig auf das "Rote Kreuz Eschau" oder Fragen - dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

  Interesse an:

   - der Bereitschaft, dann melden Sie sich bei Dennis Berninger - Mobil: 0160/94 68 18 02

   - der HvO-Gruppe, dann melden Sie sich bei Manfred Bonn - Mobil: 0170/277 55 84

   - unseren Jugendgruppen, dann melden Sie sich bei Alexandra Frieß - Mobil: 0171/527 32 58

 

   ... oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: brk-eschau@t-online.de

 

Hinweise zu datenschutz und cookies...


BRK/JRK Eschau | BRK-Eschau@t-online.de